Sehenswertes aus - Fehrbellin

Druckvorschau der Liste aus Fehrbellin  

Weitere Orte:

Branchen: aus

 Wappen Fehrbellin

Weitere Informationen zu Fehrbellin: Ballonhafen | Denkmal | Geschichte | Kirche & Kloster |

Angezeigt wird 1 Eintrag aus Fehrbellin

Fehrbellin 

auf KarteFehrbellin auf Karte anzeigen  Druckvorschau Fehrbellin 

16833 Fehrbellin

Fehrbellin wird 1217 in bischöflicher Urkunde erstmalig erwähnt. 1294 wird das Stadtrecht bezeugt.
Historische Bedeutung erlangte diese kleine Stadt durch die Schlacht im Juni 1675, in der das brandenburgische Heer unter Kurfürst Friedrich Wilhelm I. das schwedische Dragonerregiment besiegte.
Das heutige Ortsbild ist immer noch vom ursprünglichen historischen Grundriß der märkischen Siedlung geprägt. Sehenswert ist auch die 1866/67 errichtete evangelische Kirche im ursprünglich selbständigen Dorf Feldberg (Zusammenschluß mit Fehrbellin 1927). Sie entstand nach Plänen des Hofbauinspektors Friedrich August Stüler (1800-1865), der Schüler des Baumeisters Karl-Friedrich Schinkel war.