Das Löwenberger Land

Dazugehörende Orte:

Falkenthal, Glambeck, Grüneberg, Grieben, Großmutz, Gutengermendorf, Häsen, Hammer, Hoppenrade, Löwenberg, Liebenberg, Liebenwalde, Linde, Nassenheide, Neuendorf, Neuholland, Neulöwenberg, Teschendorf

Liebenberger Weihnachtsmarkt
Liebenberger Weihnachtsmarkt

Das "Land Löwenberg" ist eine seit dem 13 Jahrhundert durch deutsche Zuzügler ausgebaute historische Landschaft. 1267-1270 kam es an die Bischöfe von Brandenburg, 1460 an die von Bredow. Die amtsfreie Gemeinde Löwenberger Land ist Teil des Landkreises Oberhavel im Norden des Landes Brandenburg.

Das touristische „highlight“ ist zweifelsohne Liebenberg. Die Geschichte des Ortes ist sowohl in kultureller als auch historischer Hinsicht hochinteressant. Es ist ein Ort der Begegnungen und Bewegungen. Nach der Restauration durch die DKB-Stiftung haben Schloss und Gut Liebenberg viel zu bieten: Genießen Sie einen Spaziergang im Lenné-Park, besichtigen Sie die Feldsteinkirche mit angeschlossener Familiengruft der Hertefelds oder schließen Sie in der hauseigenen Kapelle den Bund fürs Leben. Der ursprünglich von Lenné angelegte Schloss-Park ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Sehenswürdigkeiten wie das Teehaus, das Lindenhaus und die Rosenburg wurden liebevoll rekonstruiert. Historische Einblicke erhält man im Schloss-Museum auf dem Gelände des Gutshofes. Dort gibt es ständige Ausstellungen zur Geschichte Liebenbergs und der Familie von und zu Eulenburg und Hertefeld, zur historischen Landtechnik und eine Jagdausstellung. Verschiedene Veranstaltungen wie das Köhlerfest oder der Weihnachtsmarkt locken alljährlich tausende Besucher aus der näheren oder weiteren Umgebung nach Liebenberg.

Kleine Museen (z.B. Kranich‘s Ackermuseum in Grieben, das Landfrauenhaus in Löwenberg) erzählen aus vergangenen Zeiten. Urlaub auf dem Bauern- oder Ponyhof - teilweise mit Direktvermarktung - , ein gut ausgebautes Radwegenetz oder Wanderungen durch landschaftlich reizvolle Gefilde, Naturschutzgebiete oder um einen der zahlreichen Seen, um nur einige Möglichkeiten zu nennen, bieten dem Urlauber oder Wochenendausflügler eine Vielzahl an Ausflugszielen.