Dorfkirche Stolpe

Kirchen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Dorfkirche Stolpe gehört zur Kirchengemeinde Hohen Neuendorf -  Stolpe und liegt zentral inmitten des Dorfes.
aufklappeneinklappen
Sie wurde zwischen 1190 und 1250 erbaut und gehört damit nicht nur zu den ältesten Sehenswürdigkeiten im Ort, sondern auch zu den ältesten Kirchen in der Mark Brandenburg. Vom Baustil handelt es sich hierbei um eine schlichte Saalkirche aus Feldsteinen.

1517 wurde das Priesterportal im Zuge der Reformation zugemauert. Bis 1821 hatte die Dorfkirche nur einen Dachreiter in dem sich zwei Glocken und die Uhr befanden, erst im Jahr 1822 wurde ein Kirchturm angebaut. Zwei Glocken aus den Jahren 1534 und 1652 sind noch erhalten, eine weitere wurde im Zweiten Weltkrieg für militärische Zwecke benötigt und abgebaut. Diese wurde 1954 durch eine neue Glocke ersetzt.

Die Orgel auf der Empore wurde im Jahre 1859 fertiggestellt. 

Der Dachstuhl wurde von 1972 - 1973 erneuert, weitere umfassende Restaurierungsarbeiten fanden zwischen 1994 - 2004 statt. 

Neben den Gemeinde-Gottesdiensten ist die Dorfkirche Stolpe heutzutage vor allem für Ihre Kirchenkonzerte und Abendmusiken bekannt.
aufklappeneinklappen
Die Dorfkirche Stolpe gehört zur Kirchengemeinde Hohen Neuendorf -  Stolpe und liegt zentral inmitten des Dorfes.
aufklappeneinklappen
Sie wurde zwischen 1190 und 1250 erbaut und gehört damit nicht nur zu den ältesten Sehenswürdigkeiten im Ort, sondern auch zu den ältesten Kirchen in der Mark Brandenburg. Vom Baustil handelt es sich hierbei um eine schlichte Saalkirche aus Feldsteinen.

1517 wurde das Priesterportal im Zuge der Reformation zugemauert. Bis 1821 hatte die Dorfkirche nur einen Dachreiter in dem sich zwei Glocken und die Uhr befanden, erst im Jahr 1822 wurde ein Kirchturm angebaut. Zwei Glocken aus den Jahren 1534 und 1652 sind noch erhalten, eine weitere wurde im Zweiten Weltkrieg für militärische Zwecke benötigt und abgebaut. Diese wurde 1954 durch eine neue Glocke ersetzt.

Die Orgel auf der Empore wurde im Jahre 1859 fertiggestellt. 

Der Dachstuhl wurde von 1972 - 1973 erneuert, weitere umfassende Restaurierungsarbeiten fanden zwischen 1994 - 2004 statt. 

Neben den Gemeinde-Gottesdiensten ist die Dorfkirche Stolpe heutzutage vor allem für Ihre Kirchenkonzerte und Abendmusiken bekannt.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

OT Stolpe Dorfstraße

16540 Hohen Neuendorf

Wetter Heute, 22. 1.

0 2
Leichter Schneefall (weniger als 2 cm) am Vormittag und Nachmittag.

  • Montag
    -2 1
  • Dienstag
    -4 1

Prospekte

Urlaubsregion

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 22. 1.

0 2
Leichter Schneefall (weniger als 2 cm) am Vormittag und Nachmittag.

  • Montag
    -2 1
  • Dienstag
    -4 1

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03391 659630 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 08:30-16:30 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.ruppiner-seenland.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.