• Hennigsdorf,
        
    

        Foto: Stadt Hennigsdorf/Frank Liebke Hennigsdorf, Foto: Stadt Hennigsdorf/Frank Liebke
    Orte und Städte im Ruppiner Seenland

    Von Dorfgeschichten und Kleinstadthelden

    Von Dorfgeschichten und Kleinstadthelden

  • Orte und Städte im Ruppiner Seenland

Historische Städte und charmante Ortschaften Zeitreisen und Entdeckertouren im Ruppiner Seenland

Mittelalterliche Klosteranlagen, Barockschlösser und Spuren der Ziegelindustrie: Die Städte und Orte des Ruppiner Seenlands sind ebenso geprägt von kulturellen Leistungen der Zisterzienser, dem militärischen und architektonischen Verstand der Preußen und vom handwerklichen Geschick der Arbeiter in Glashütten und Tongruben.

Im Ruppiner Seenland finden Sie attraktive Fachwerkstädtchen vor, ländliche Anger- oder Straßendörfer oder an die wendische Zeit erinnernde Runddörfer, wie zum Beispiel Molchow. Historische Stadtkerne, teilweise mit gut erhaltenden Stadtmauern, können Sie in Gransee und Kremmen, und sogar in den einst von Stadtbränden heimgesuchten und wiederaufgebauten Städten Neuruppin und Rheinsberg entdecken. Sehenswert sind auch die modernen Industriestädte Hennigsdorf, Velten oder Oranienburg, die heute zum „Berliner Speckgürtel“ zählen.

weiterlesen einklappen

Orte

Wustrau

Wustrau Wustrau Wustrau Wustrau

Die guten Zeiten des alten Zieten: Ob Schloss oder Museum – in Wustrau können Sie eine Zeitreise durch die vergangenen 500 Jahre…
Die guten Zeiten des alten Zieten: Ob Schloss oder Museum – in Wustrau können Sie eine…
Die guten Zeiten des alten Zieten: Ob Schloss oder Museum – in Wustrau können Sie eine Zeitreise durch die vergangenen 500 Jahre erleben.
Die guten Zeiten des alten Zieten: Ob Schloss oder Museum – in Wustrau können Sie eine Zeitreise durch die vergangenen 500 Jahre erleben.
Wustrau
Mehr erfahren!
Abendstimmung in Wustrau, Foto: Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V./Judith Kerrmann
Lindow

Lindow Lindow Lindow Lindow

Zwischen Kloster, Badeseen und Wanderwegen: Im staatlich anerkannten Erholungsort Lindow schnuppern Sie gute Luft.
Zwischen Kloster, Badeseen und Wanderwegen: Im staatlich anerkannten Erholungsort Lindow…
Zwischen Kloster, Badeseen und Wanderwegen: Im staatlich anerkannten Erholungsort Lindow schnuppern Sie gute Luft.
Zwischen Kloster, Badeseen und Wanderwegen: Im staatlich anerkannten Erholungsort Lindow schnuppern Sie gute Luft.
Lindow (Mark) (16835)
Mehr erfahren!
Die schöne Nonne aus Lindow (Mark), Foto: Ekkehart Eichler/Ekkehard Eichler
Zehdenick

Zehdenick Zehdenick Zehdenick Zehdenick

Tauchen Sie ein in Zehdenicks Vergangenheit aus Zisterzienserkloster und Ziegelindustrie direkt an der Havel.
Tauchen Sie ein in Zehdenicks Vergangenheit aus Zisterzienserkloster und Ziegelindustrie…
Tauchen Sie ein in Zehdenicks Vergangenheit aus Zisterzienserkloster und Ziegelindustrie direkt an der Havel.
Tauchen Sie ein in Zehdenicks Vergangenheit aus Zisterzienserkloster und Ziegelindustrie direkt an der Havel.
Mehr erfahren!
Die Marina in Zehdenick, Foto: Stadt Zehdenick/Stadt Zehdenick
Wustrau

Wustrau Wustrau

Die guten Zeiten des alten Zieten: Ob Schloss oder Museum – in Wustrau können Sie eine Zeitreise durch die vergangenen 500 Jahre erleben.
Die guten Zeiten des alten Zieten: Ob Schloss oder Museum – in Wustrau können Sie eine Zeitreise durch die vergangenen 500 Jahre erleben.
Die guten Zeiten des alten Zieten: Ob Schloss oder Museum – in Wustrau können Sie eine Zeitreise durch die vergangenen 500 Jahre erleben.
Die guten Zeiten des alten Zieten: Ob Schloss oder Museum – in Wustrau können Sie eine Zeitreise durch die vergangenen 500 Jahre erleben.
Wustrau
Mehr erfahren!
Abendstimmung in Wustrau, Foto: Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V./Judith Kerrmann
Lindow

Lindow Lindow Lindow Lindow

Zwischen Kloster, Badeseen und Wanderwegen: Im staatlich anerkannten Erholungsort Lindow schnuppern Sie gute Luft.
Zwischen Kloster, Badeseen und Wanderwegen: Im staatlich anerkannten Erholungsort Lindow…
Zwischen Kloster, Badeseen und Wanderwegen: Im staatlich anerkannten Erholungsort Lindow schnuppern Sie gute Luft.
Zwischen Kloster, Badeseen und Wanderwegen: Im staatlich anerkannten Erholungsort Lindow schnuppern Sie gute Luft.
Lindow (Mark) (16835)
Mehr erfahren!
Die schöne Nonne aus Lindow (Mark), Foto: Ekkehart Eichler/Ekkehard Eichler

Das hat das Ruppiner Seenland außerdem zu bieten

(+49) 03391659630 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 08:30-16:30 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.ruppiner-seenland.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.