• Radfahrer bei Himmelpfort,
        
    

        Foto: REGiO-Nord mbH/André Wirsig Radfahrer bei Himmelpfort, Foto: REGiO-Nord mbH/André Wirsig
    Radeln durchs Ruppiner Seenland

    Ab auf die Pedale!

    Ab auf die Pedale!
  • Radeln durchs Ruppiner Seenland

Radfahrglück im Seenland Radtouren über Uferwege und Waldstraßen

Auf zwei Rädern rollen Sie im Ruppiner Seenland entlang malerischer Seeufer, kreuzen Flussverläufe, durchfahren dichte Wälder und entdecken kulturelle Highlights am Wegesrand. Ob individuelle Tagestour mit der Knotenpunktwegweisung oder Mehrtagestour entlang der überregionalen Fernradwege – gut ausgebaute Radstrecken und zertifizierte „Bett+Bike“-Unterkünfte ermöglichen Ihnen einen komfortablen Radurlaub.

Sie sind ambitionierter Radfahrer? Dann wagen Sie sich auf den internationalen Radweg Berlin-Kopenhagen, der längs durchs Ruppiner Seenland verläuft. Begeben Sie sich auf der 300 Kilometer langen FONTANE.RAD-Route auf die Spuren Theodor Fontanes. Oder erkunden Sie den Havel-Radweg – immer entlang der lieblichen Flusslandschaft.

Wer kein eigenes Fahrrad dabei hat, der kann sich vielerorts eines ausleihen. Fans von Pedelecs und E-Bikes finden im Ruppiner Seenland zudem mittlerweile zahlreiche Lademöglichkeiten.

  1. Radtouren im Überblick
  2. Die Knotenpunktwegweisung
  3. Fahrradvermietung/-service
  4. Bett & Bike / Kartenmaterial
weiterlesen einklappen

Radeln nach Zahlen: Die Knotenpunktwegweisung

Entdecken Sie das Ruppiner Seenland spielend leicht mit dem Rad, ganz ohne unterwegs auf eigenes Kartenmaterial oder GPS angewiesen zu sein: Unsere Knotenpunktwegweisung macht’s möglich! Vor dem Tourenstart die gewünschte Radstrecke auf der Knotenpunkt-Radkarte markieren, die auf der Strecke liegenden Knotenpunkt-Zahlen notieren, Karte vorsichtshalber in den Rucksack stecken und losradeln. Unterwegs einfach den nummerierten Knotenpunktschildern an den Radwegweisern folgen. Wir empfehlen mit einem Tourenrad zu fahren, da einige Verbindungen nicht asphaltiert sind, sondern über natürliche, aber gut befahrbare Waldstraßen führen.

Die Radkarte „Radeln nach Zahlen“ finden Sie unter unseren Prospekten zur Bestellung und auch zum Download; Tourenempfehlungen inklusive.

weiterlesen einklappen
Knotenpunktwegweisung in Großmutz Knotenpunktwegweisung in Großmutz, Foto: Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V./Itta Olaj

Finden Sie den nächsten Fahrradverleih


Radurlaub mit Komfort

Gut zu wissen!

„Bett+Bike“

Zertifizierte „Bett+Bike“-Unterkünfte stellen sich auf die besonderen Wünsche von Radfahrern ein. So wird Ihr Fahrradurlaub zu einem Wohlfühlurlaub!

Lesen & Klicken

Radkarten und Infomaterial

Ob „Radeln nach Zahlen“ oder unterwegs auf einem der Fernradwege – bei uns erhalten Sie passendes Kartenmaterial und weiterführende Informationen. Zum Download oder als Bestellung per Post.

Das können Sie abseits der Radwege erleben

(+49) 03391659630 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 08:30-16:30 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.ruppiner-seenland.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.