Kutsch- und Kremserfahrten ”Zum Rheinsberger Leuchtturm“

Reiterhöfe
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Mit Pferdestärken unterwegs: Erleben Sie eine romantische Fahrt zu zweit in der Kutsche durch den Rheinsberger Schlosspark oder machen Sie einen geselligen Gruppenausflug im Kremser oder Planwagen bis zum Rheinsberger Leuchtturm oder zum glasklaren Wittwesee. Brautpaare können sich an ihrem ganz besonderen Tag mit der Hochzeitskutsche vom Standesamt abholen lassen. Im Winter sind unter günstigen Bedingungen auch Fahrten mit dem Schlitten möglich.
aufklappeneinklappen
  • Pension Zum Rheinsberger Leuchtturm
Ob Kaffee und hausgebackener Kuchen, Eintopf nach Tagesangebot oder belegte Brötchen: Für das leibliche Wohl kann individuell und auf Anfrage gesorgt werden.

In der Pferdepension werden zudem Boxen vermietet.
aufklappeneinklappen
Mit Pferdestärken unterwegs: Erleben Sie eine romantische Fahrt zu zweit in der Kutsche durch den Rheinsberger Schlosspark oder machen Sie einen geselligen Gruppenausflug im Kremser oder Planwagen bis zum Rheinsberger Leuchtturm oder zum glasklaren Wittwesee. Brautpaare können sich an ihrem ganz besonderen Tag mit der Hochzeitskutsche vom Standesamt abholen lassen. Im Winter sind unter günstigen Bedingungen auch Fahrten mit dem Schlitten möglich.
aufklappeneinklappen
  • Pension Zum Rheinsberger Leuchtturm
Ob Kaffee und hausgebackener Kuchen, Eintopf nach Tagesangebot oder belegte Brötchen: Für das leibliche Wohl kann individuell und auf Anfrage gesorgt werden.

In der Pferdepension werden zudem Boxen vermietet.
aufklappeneinklappen

Barrierefrei-Informationen

  • gehörlose und schwerhörige Gäste
    Information und Erlebnis
    • Umfassende Angaben über alle Angebote sind schriftlich vorhanden
    • spezielle Führungen für schwerhörige und gehörlose Gäste werden angeboten
    Kommentar:
    Stallführungen sowie Touren mit Kutsche & Kremser.
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    • Auf Anfrage kann ein Gebärden- oder Schriftdolmetscher organisiert werden
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 01.01.2013
    • Erheber (Institution): Tourismusverband Ruppiner Land

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
    • Zugang zum Kremser über eine Rampe in Höhe von 0,51 m; Länge 2 m, Steigung ca. 5%
    • Keine eigene Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden.
    Zugang und Wege Innenbereich
    • Zugang über Rampe
    • Rampenhöhe: 0,51 m
    • Rampenlänge: 2,03 m
    • Rampenneigung: 5,3 %
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 101 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 145 cm
    Kommentar:
    • Der Wagen bietet Platz für 6 Rollstuhlfahrer und 6 Begleitpersonen.
    • Die Polstersitze sind abklappbar.
    • Rundumsicht im Wagen möglich.
    • Die Rampe ist rutschfest, der Bodenbelag des Wagens aus Gummi. Die Kutsche holt die Gäste am Zielort ab.
    • Touren inkl. Kaffeepause an der Pension am Leuchtturm Rheinsberg möglich.
    Gästetoilette
    Kommentar:
    • Die Gästetoilette auf dem Geländer der Pension am Rheinsberger Leuchtturm (hier werden die Kaffeepausen gemacht) ist nicht speziell für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen eingerichtet.
    • Im Stadtgebiet gibt es öffentliche barrierefreie Toiletten, die angefahren werden können.
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 01.01.2013
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

  • Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“
    Gut zu wissen
    • Ihnen wird alles in Ruhe erklärt und gezeigt. Sie können Fragen stellen.
    Weitere Informationen:
    • Viele Gäste mit Lern-Schwierigkeiten oder geistiger Behinderung sind schon mitgefahren. Es hat ihnen gut gefallen.
    • Mit der Kutsche oder dem Pferde-Kremser werden Sie durch die Umgebung von Rheinsberg gefahren.
    • An Bord gibt es Kaffee und Kuchen, wenn Sie möchten.
    • Sie dürfen die Pferde streicheln.
    • Auf den Fahrten sind immer zwei Kutscher dabei. Einer kümmert sich um die Pferde, einer kümmert sich um die Gäste.
    Das kann der Betrieb noch für Sie tun
    • Möchten Sie Tipps haben für Ausflüge ohne Barrieren? Der Betrieb hat Ideen für Sie.
    • Kommen Sie mit dem Zug? Oder mit dem Bus? Der Betrieb hat Vorschläge für Sie.
    • Der Betrieb kann Sie vom Bahn-Hof abholen. Oder von der Bus-Halte-Stelle. Oder er kann Ihnen einen Fahr-Dienst empfehlen.
    Weitere Informationen:
    Wenn Sie möchten, kann die Kutsche Sie vom Zug abholen. Oder vom Bus.
    Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?
    • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
    • Von wann sind die Informationen? 01.01.2013

  • blinde und sehbehinderte Gäste
    Information und Erlebnis
    • Informationsmaterial für sehbehinderte Gäste vorhanden
    • spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Gäste werden angeboten
    Kommentar:
    Die Faltkarte des Ruppiner Landes in Großschrift ist vorhanden.
    Der Kontakt zu den Tieren ist möglich.
    Wege und Sicherheit
    Kommentar:
    Der Zugang zum Kremser erfolgt über eine Rampe. Ein Geländer ist vorhanden.
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
    • Blindenführhunde sind erlaubt
    Kommentar:
    Die anbieter haben bereits gute Erfahrungen mit sehbehinderten und blinden Gästen gemacht. Spezielle Führungen sind je nach Wunsch möglich.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 01.01.2013
    • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg

Anreiseplaner

Schwanower Straße 33

16831 Rheinsberg

Wetter Heute, 7. 8.

10 25
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    11 27
  • Dienstag
    13 28

Prospekte

Urlaubsregion

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 7. 8.

10 25
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    11 27
  • Dienstag
    13 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03391659630 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 08:30-16:30 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.ruppiner-seenland.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.