Effi Briest | D 2009 - Filmreihe mit Knut Elstermann Teil II/IV

Film
Film
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Fontanes »Effi Briest« ist einer der großen Frauenromane der Weltliteratur – und gleichzeitig der meistverfilmte deutsche Roman überhaupt. Die tragische Geschichte einer Frau, die von einer sittenstrengen, verlogenen Gesellschaft ausgestoßen wird, inspirierte zahlreiche Regisseur*innen der Filmgeschichte: Rainer Werner Fassbinder, Gustav Gründgens und Hermine Huntgeburth. Im DDR-Fernsehen prägte sich die Darstellung von Angelica Domröse tief ein.

Wir zeigen im Verlauf des Jahres diese vier sehenswerten Verfilmungen! Begleitet wird diese besondere Filmreihe mit Regisseur Knut Elsternmann von Gesprächen mit Spezialisten und Künstlern über die Wirkung und Aktualität von Fontanes berühmtesten Roman.

Teil II der Reihe zeigt die Verfilmung von Hermine Huntgeburth – modern, stimmig und aufwendig produziert – und u.a. mit Sebastian Koch (»Das Leben der Anderen«) in der Rolle des Baron von Instetten.

Wir freuen uns auf den Besuch der gefeierten Schauspielerin Julia Jentsch.
aufklappeneinklappen

Fontanes »Effi Briest« ist einer der großen Frauenromane der Weltliteratur – und gleichzeitig der meistverfilmte deutsche Roman überhaupt. Die tragische Geschichte einer Frau, die von einer sittenstrengen, verlogenen Gesellschaft ausgestoßen wird, inspirierte zahlreiche Regisseur*innen der Filmgeschichte: Rainer Werner Fassbinder, Gustav Gründgens und Hermine Huntgeburth. Im DDR-Fernsehen prägte sich die Darstellung von Angelica Domröse tief ein.

Wir zeigen im Verlauf des Jahres diese vier sehenswerten Verfilmungen! Begleitet wird diese besondere Filmreihe mit Regisseur Knut Elsternmann von Gesprächen mit Spezialisten und Künstlern über die Wirkung und Aktualität von Fontanes berühmtesten Roman.

Teil II der Reihe zeigt die Verfilmung von Hermine Huntgeburth – modern, stimmig und aufwendig produziert – und u.a. mit Sebastian Koch (»Das Leben der Anderen«) in der Rolle des Baron von Instetten.

Wir freuen uns auf den Besuch der gefeierten Schauspielerin Julia Jentsch.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

16831 Rheinsberg

Wetter Heute, 24. 5.

13 22
Leichter Regen

  • Samstag
    12 24
  • Sonntag
    14 23

Prospekte

Urlaubsregion

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 24. 5.

13 22
Leichter Regen

  • Samstag
    12 24
  • Sonntag
    14 23

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03391 659630 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 08:30-16:30 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.ruppiner-seenland.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.